Optimistisch und glücklich leben

Das Wetter ist zu warm, zu kalt, zu nass oder zu trocken, anstatt sich an dem was ist zu erfreuen, sieht der Mensch nur das, was ihm missfällt. Die Aufmerksamkeit wird auf das Schlechte gerichtet, die schönen und positiven Dinge geraten in Vergessenheit oder werden schlicht und einfach noch nicht einmal mehr wahrgenommen. Leicht wird aus etwas Kleinem etwas Großes gemacht.

Ergeht es Ihnen nicht auch hin und wieder so?

Ist es denn wirklich so schwer optimistisch zu leben?

Manche Menschen scheinen mit einer optimistischen Grundhaltung geboren zu sein, immer sind sie gut gelaunt und das Glas scheint stets halbvoll zu sein. Was ist nur ihr Geheimnis? Warum gelingt dies manchen Menschen einfach so, während sich andere die Zähne daran ausbeißen?

Was ist nur ihr Geheimnis?

  • 1. Optimistische Menschen sind lösungsorientiert!

Statt den Fokus auf das Problem zu richten, suchen optimistische Menschen nach der Lösung und sehen jedes Problem als spaßige und knifflige Challenge an. Durch diese Herangehensweise ist es einfacher positiv gestimmt zu sein, da man sich statt mit dem Problem, mit der Lösung und dem Ziel beschäftigt. Also damit, wie man es haben möchte, statt was man vermeiden möchte und somit den Fokus weg vom Negativen und hin zum Positiven richtet.

  • 2. Optimistische Menschen sind aktiv!

Lassen Sie die Passivität hinter sich und legen Sie einfach los. Handeln Sie statt immer nur abzuwarten, bis der passende Zeitpunkt eintrifft, was wenn es nie einen richtigen Zeitpunkt gibt?

frei

Evgenyrychko/Shutterstock.com

  • 3. Für optimistische Menschen ist das Glas stets halb voll!

Optimistische Menschen lenken die Aufmerksamkeit stets auf das Positive. Indem Sie mehr gute als schlechte Dinge wahrnehmen, sind Sie zwangsläufig besser gelaunt und damit auch optimistischer, als wenn Sie immer und überall das Haar in der Suppe suchen.

  • 4. Optimistische Menschen motivieren sich selbst!

Wenn Sie darauf warten motiviert zu werden, könnte es recht frustrierend sein, wenn die Muse mal wieder etwas länger auf sich warten lässt. Stellen Sie sich einfach vor Ihrem geistigen Auge vor, wie Sie das, was auch immer Sie vorhaben mit viel Freude, Spaß, Zuversicht und Elan umsetzen.

  • 5. Optimistische Menschen übernehmen die Verantwortung!

Die Verantwortung über das eigene Handeln und Denken zu übernehmen bedeutet, damit aufzuhören anderen die Schuld, für die eigenen Probleme in die Schuhe zu schieben. Solange Sie andere für Ihre Probleme verantwortlich machen, sind Sie der Situation machtlos ausgeliefert und machen sich damit selbst zum Opfer der Umstände. Indem Sie aber die Verantwortung übernehmen, haben Sie es selbst in der Hand Ihr Leben zum Positiven zu verändern.

  • 6. Optimistische Menschen üben sich in Dankbarkeit!

Meist sieht man die positiven Dinge im Leben als selbstverständlich, unspektakulär und klein an, man verlernt sie zu schätzen und manchmal sogar sie überhaupt noch wahrzunehmen, die negativen Dinge gelangen so leicht in den Vordergrund. Wenn Sie lernen in jedem Augenblick etwas Schönes zu erblicken, Dankbarkeit zu empfinden und sich auch an Kleinigkeiten zu erfreuen, sind Sie fast automatisch optimistischer und treten dem Leben immer öfters mit einem Lächeln auf den Lippen entgegen.

Optimist
  • 7. Optimistische Menschen sind stolz auf sich und die eigene Leistung!

Wann haben Sie sich selbst das letzte Mal stolz auf die Schulter geschlagen und gesagt oder zumindest gedacht “toll gemacht”? Schon früh bekommt man beigebracht, dass Eigenlob stinkt, doch tut es das wirklich? Warum muss man sich davon abhängig machen, Lob nur von anderen Personen erhalten zu dürfen?

Übung

Wenn Sie sich das nächste Mal in einer Situation wiederfinden, in welcher optimistisch zu sein einfach nicht machbar erscheint, dann führen Sie diese simple Übung durch:

Schließen Sie Ihre Augen.

Halten Sie für einen Moment inne und atmen Sie tief ein und aus.

Fokussieren Sie sich ganz auf Ihren Atem und erinnern Sie sich an einen Moment in Ihrem Leben, an welchem Sie von Grund auf optimistisch gestimmt und glücklich waren.

Erinnern Sie sich so präzise daran, wie es nur möglich ist.

Durchleben Sie diesen Moment nochmals, wie glücklich Sie waren, wie Sie von innen heraus gestrahlt haben, wie optimistisch Sie gestimmt waren und es schien, als würde sich die Welt mit Ihnen freuen.

Erinnern Sie sich an all diese positiven Gefühle und Gedanken von damals.

Wodurch waren Sie so optimistisch?

Was ist damals passiert, was Sie so glücklich gemacht hat?

Wie hat es sich angefühlt?

Was haben Sie sich damals gedacht?

Spielen Sie diesen optimistischen Moment noch einmal mit jeder noch so kleinen Kleinigkeit nach und genießen Sie diesen  glücklichen Augenblick.

Versuchen Sie nun das Glück und den Optimismus festzuhalten.

Atmen Sie erneut tief ein und aus und öffnen Sie Ihre Augen.

Machen Sie diese Übung immer dann, wenn Sie gerade wieder über etwas frustriert sind. Fangen Sie mit etwas banalem an und steigern Sie sich langsam, bis Sie auch große Probleme einfach so weg lächeln können.

Stefanie Schmiedeberg

Sie denken, das funktioniert bei Ihnen nicht?

Probieren Sie es einfach einmal aus, Sie haben ja schließlich nichts zu verlieren und sollte es tatsächlich nicht funktionieren, dann finden Sie etwas, dass Ihnen hilft. Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation, heißt Stillstand und wollen Sie wirklich einen Stillstand in einer Situation, in welcher Sie niedergeschlagen und unzufrieden sind? Beginnen Sie augenblicklich, egal wie Ihr Leben auch sein mag, wo Sie sich auch im Moment befinden mögen, die Dinge auf eine ganz bestimmte Weise zu tun, welche Sie weg von der Unzufriedenheit und hin zum Erfolg führt.

Denken Sie immer daran,
Optimismus ist erlernbar!

Titelbild: Roman Samborskyi/Shutterstock.com

Mehr zum Thema: Glück und Lebensfreude.

Das könnte Sie auch interessieren:

Self Coaching - Selbstliebe - Glücklich und optimistisch
Stefanie Schmiedeberg
Stefanie Schmiedeberg ist ein systemischer Life und Business Coach. Das Coaching und die Lebensberatung unterstützt Sie dabei, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, eine gesunde Work - Life - Balance herzustellen, zu sich selbst zu finden und all Ihre Wünsche, Ziele und Träume wahr werden zu lassen.

Kostenloses Kennenlern­gespräch

 

Sie möchten mich kennenlernen?
Ich Sie auch!

Lernen Sie mich in einem Erstgespräch persönlich kennen und erfahren Sie mehr darüber, ob und wie ich Sie unterstützen kann.
Tragen Sie sich hier für Ihr 15-minütiges kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch ein. Durch den Klick auf den Button gelangen Sie zum Kalender, hier können Sie sich einen passenden Termin, für das Telefonat mit mir heraussuchen. Nachdem Sie sich eingetragen haben, erhalten Sie von mir eine Terminbestätigung per E-Mail zugesandt. Falls kein passender Termin für Sie dabei sein sollte, schreiben Sie mir einfach eine Nachricht und wir finden eine passende Lösung.

 

Ich freue mich darauf,
Sie persönlich kennenzulernen!

Kennenlerngespräch mit Stefanie Schmiedeberg - Self Coaching Life Coaching

• Stefanie Schmiedeberg •
Ihr Life & Business Coach

Alles beginnt mit einem Gespräch

↑ Blog ↑